wenn man Lutz Michael Fröhlich hörte muss sich doch

wenn man Lutz Michael Fröhlich hörte muss sich doch keiner mehr wundern, warum dt. Schiris in der Breite keine Spielleiter mehr sind, sondern empathielose Paragraphen Verwalter ohne jegliches Gefühl für das Spiel