Nicht jeder Tag dem andern gleicht Täglich vieles aufs

Nicht jeder Tag dem andern gleicht
Täglich vieles aufs neu
nur dieser Gedanke nie von mir weicht
Zermürbt mich ganz ohne Scheu
Heut viel gedacht vergangener Tage
noch mehr längst vergangener Zeiten
stelle mir immer wieder die selbe Frage
warum lass ich meine Seele leiden…