Klassische Medienstrategie von im Fall von Ausbeutung

Klassische Medienstrategie von im Fall von Ausbeutung und Umweltzerstörung: Es sei alternativlos (Verträge), aber man wisse um den Protest und werde etwas tun (natürlich nur blala, tatsächlich passiert nichts).