Da möge man sich seinen Teil zu denken. Gerne auf Deutsch.

Da möge man sich seinen Teil zu denken. Gerne auf Deutsch.
“Steinmeier sagt das wohl gemerkt in Hebräisch, nicht auf Deutsch. Aus Respekt vor den Opfern und zahlreich anwesenden Holocaust-Opfern spricht er nicht die Sprache der Täter.”