1. Eine Ansteckung mit SARS-CoV-2 ist kein Arbeitsunfall.

1. Eine Ansteckung mit SARS-CoV-2 ist kein Arbeitsunfall.
2. Eine SARS-CoV-2 Infektion kann u.U. eine Berufskrankheit sein. Eigene unverbindliche Einschätzung:Bei Beschäftigten in der Notbetreuung vielleicht, bei Prüfungen eher nicht.